NEWSLETTER RUND UM DAS THEMA ASTHMA

Patientenstories, Ideen für den Alltag, Anregungen für mehr Lebensqualität u.v.m.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

Kann mein Asthma
eosinophil sein?

junge Frau

„Ein Bluttest zeigte, was mein schweres Asthma auslöste. Ich hatte mein Asthma nicht mehr im Griff, obwohl ich mich an alle Anleitungen gehalten hatte. Mein Arzt hat daraufhin einen Bluttest gemacht und ihn auswerten lassen – um zu sehen, ob Eosinophile Auslöser für meine Erkrankung sein könnten. Außerdem hat er auch einen Allergietest durchgeführt.“

Kurz und bündig. Schweres Asthma kann einem bestimmten Phänotyp entsprechen. Das heißt, es weist bestimmte Merkmale auf, zum Beispiel das Vorliegen einer Allergie und erhöhtes IgE bei allergischem Asthma und/oder eine erhöhte Zahl von sogenannten eosinophilen Granulozyten im Blut bei eosinophilem Asthma. Diese Formen von Asthma sind gezielt behandelbar.

Asthma ist nicht gleich Asthma. Checken Sie hier, ob Ihr Asthma möglicherweise eosinophiles Asthma ist – mit dem Asthma-Test!

Lunge

Erste Antworten für Sie persönlich ...
Unbehandeltes eosinophiles und/oder allergisches Asthma kann dazu beitragen, dass das Asthma unkontrolliert ist. Machen Sie den Asthma-Test – und erhalten Sie ein Profil Ihres persönlichen Asthmas und erste Einschätzungen. Das gesamte Profil können Sie ausdrucken und zu Ihrem nächsten Arztbesuch mitnehmen.


Icon Husten
WAS IST ALLERGISCHES ASTHMA?
Icon Lunge
WAS IST EOSINOPHILES ASTHMA?